Bericht

Jetzt gewinnen auch noch die Jüngsten

Thomas Föniger (17.09.2020)

Wow! Verwundet rieben sich die interessierten Schöppenstedter die Augen. Nach zwei relativ erfolglosen Punktspielauftritten hat es die 6.Tischtennis-Jugendmannschaft nun tatsächlich geschafft. Der erste Sieg n einem Punktspiel ist unter Dach und Fach.

Rousil Sekeria, Tatjana Alhamidih und Marlene Hoyme konnten ihr Saisonauftaktspiel in der 4. Kreisklasse A beim MTV Lichtenberg 5:4 gewinnen. Garant für den Erfolg war Rousil, der an diesem Abend in allen drei Spielen ein Sieg gelang. Tatjana und Marlene waren je einmal erfolgreich.

Trainerin Lisa-Marlen Götz freute sich mit ihren Schützlingen: “Das allererstes Punktspiel zu gewinnen, ist natürlich etwas ganz Besonderes. Die Freude der Mädels war entsprechend.” Am 9.10. reist das Team zu TTC Magni II nach Braunschweig. Vielleicht jubeln die Kids ja schon bald wieder…

Bilder zum Bericht
klicken zum Vergrößern

klicken zum Vergrößern

Rubrik: